golden

golden

Schloss Gleisenau im goldenen Novemberlicht
Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe

Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe

Ein Ausflug auf Hessens höchsten Rhönberg lohnt sich immer. Hier das Fliegerdenkmal, von wo sich der Ausdruck „Land der weiten Ferne“ durch die herrlich weite Aussicht bewahrheitet.
Rotes Moor

Rotes Moor

Rotes Moor auf der Rhön. Nach dem Schwarzen Moor das zweitgrösste Hochmoor der Rhön zwischen Bischofsheim und Wüstensachsen am Heidelstein auf der Hochrhön gelegen. Mit Lehrpfad und beeindruckender Moorlandschaft. Mit einer Größe von etwa 50 Hektar Gesamtfläche ist...
Im schwarzen Moor

Im schwarzen Moor

Das Schwarze Moor ist neben dem Roten Moor ein beliebtes Ausflugsziel in der Rhön und zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. In unmittelbarer Nähe des Dreiländerecks Hessen-Bayern-Thüringen (779m über NN) liegt das eindrucksvollste Hochmoor der Rhön: das Schwarze...
Zeil

Zeil

… of course in Zeil am Main
Marieneiche beim Kaskadental

Marieneiche beim Kaskadental

Die Marieneiche am Klaushof steht schon viele Jahre nicht mehr. Die Eiche ist nach Königin Marie von Hannover benannt, die bei ihren Kuraufenthalten in Bad Kissingen 1885 bis 1908 regelmäßig diese Eiche besuchte. Im Februar 2010 ist die Eiche dann umgestürzt. Und sie...
Blindschleiche

Blindschleiche

Im Naturschutzgebiet Reiterswiesener Höhe bei Bad Kissingen gibt es allerlei Getier, u.a. auch Blindschleichen.
Elisabethkapelle in Reiterswiesen

Elisabethkapelle in Reiterswiesen

Die Elisabethkapelle befindet sich in der Flur Stöckes in Reiterswiesen, einem Stadtteil des Kurortes Bad Kissingen, der Großen Kreisstadt des Landkreises Bad Kissingen. Die Kapelle ist der hl. Elisabeth von Thüringen geweiht. Ihr Cousin Otto von Botenlauben war...